Procter & Gamble und Groninger - eine Erfolgsgeschichte

SWP 29.09.2012

Procter & Gamble versorgt nach eigenen Aussagen weltweit annähernd 4,6 Milliarden Menschen mit seinen Produkten. Zum Portfolio zählen führende Weltmarken wie Pampers, Ariel, Always, Pantene, Bounty, Fairy, Charmin, Lenor, Oral-B, Duracell, Head & Shoulders, Wella, Gillette, Braun, Febreze und viele, viele mehr. Sie werden inzwischen in etwa 75 Ländern vertrieben.

Im Crailsheimer P&G- Werk werden nach dem Fertigungsstart 1982 mit Pampers heute die Produkte Always, Alldays, Swiffer hergestellt. Außerdem ist hier ein großes Verteilzentrum für Süddeutschland angesiedelt. Maschinen des Procter-Partners Groninger finden sich nicht in Crailsheim, weil der Maschinenbauer auf Flüssigverpackungen ausgerichtet ist. els

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel