Landkreis Personalien: 40 Jahre bei den Stadtwerken - Neuer Küchenchef im Anna

PM PM PM 31.05.2014
Jubilar bei Leonhard Weiss und bei den Stadtwerken. Das Hotel Restaurant Anna hat einen neuen Küchenchef. Und Grund zur Freude gab es auch im Opel Autohaus Meiser Jagstheim.

40 Jahre bei Stadtwerken

Crailsheim - Dorothea Frey hat dieser Tage ihr 40. Dienstjubiläum bei der Stadtwerke Crailsheim GmbH gefeiert. Als Anerkennung ihrer Leistung erhielt sie die Ehrenurkunde der IHK sowie ein Präsent des Unternehmens. Technischer Geschäftsführer Jürgen Breit bedankte sich bei ihr für das außergewöhnliche Engagement und die langjährige Treue zum Unternehmen. Frey startete 1974 als technische Zeichnerin ihre berufliche Laufbahn. In all der Zeit war die Jubilarin stets eine verlässliche Mitarbeiterin der Bau- und Vermessungsabteilung. Sie ist dort für die Leitungsdokumentation in den Sparten Gas und Wasser zuständig. Zudem erstellt sie die Unterlagen für die Leitungsauskünfte, die an Bauherren und Baufirmen ausgehändigt werden. Die Jubilarin bildete sich in der Qualitätssicherung bei der digitalen Leitungsauskunft fort. Auch Stadtwerke-Betriebsratsvorsitzender Robert Mayer gratulierte. pm

Neuer Küchenchef

Schnelldorf - Von Sylt nach Schnelldorf: Mit Jackino Christian Andrianavalona (29) hat das Hotel Restaurant Anna einen neuen Küchenchef. Andrianavalona absolvierte seine Ausbildung zum Koch im Fünf-Sterne-Hotel Steigenberger in Hamburg. Es schlossen sich Positionen in einem Hamburger Gourmetrestaurant und in der gehobenen Gastronomie auf Sylt an. Andrianavalona fühlt sich in Mittelfranken bereits sehr wohl. Hedwig Miller-Kneer, Inhaberin des Hotel-Restaurants Anna, freut sich, dass sie den talentierten Küchenchef für ihr Haus gewinnen konnte.

Neuer Servicetechniker

Jagstheim - Grund zur Freude gab es vor Kurzem im Opel Autohaus Meiser Jagstheim. Mitarbeiter Joachim Reich darf sich nach erfolgreicher Weiterbildung jetzt "Geprüfter Opel-Servicetechniker" nennen. "Die permanente Weiterbildung trägt wesentlich zur Sicherung der Werkstattqualität bei", so Geschäftsführer Ralph Meiser, als er Reich gratulierte. Die Fortbildung setzt auf alle künftigen High-Tech-Anforderungen der Branche - zur vollen Zufriedenheit der Kundschaft.

Jubilar bei Leonhard Weiss

Satteldorf - Dieser Tage hat Zeljko Suhart aus Braunsbach sein 25. Arbeitsjubiläum beim Bauunternehmen Leonhard Weiss in Satteldorf gefeiert. Er begann 1989 als Bauwerker im Straßenbau. Heute ist er als Baugeräteführer und Lkw-Fahrer im Netzbau beschäftigt und gilt als Allrounder. Der Jubilar zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit und Pflichtbewusstsein aus und genießt bei Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern eine hohe Wertschätzung.