Crailsheim P & G: Zwölf "Neue" eingeführt und drei Jubilare ausgezeichnet

Crailsheim / PM 19.09.2013
Auch dieses Jahr hat die Ausbildungssaison bei Procter & Gamble Crailsheim wieder mit den Einführungstagen für die neuen Auszubildenden - zwölf an der Zahl - begonnen. Jetzt wurden sie vorgestellt.

Während der Einführungstage lernten die jungen Leute ihre späteren Ausbilder, das Werk und die ersten Abläufe des Betriebs kennen. Von den derzeitigen Ausbildungsberufen - Maschinen- und Anlagenführer, Mechatroniker, Elektroniker und Industriekaufmann - wurden jeweils drei neue Auszubildende begrüßt.

Bereits seit 30 Jahren lernen motivierte Jugendliche bei Procter & Gamble in Crailsheim. In diesem Jahr haben Helmut Bürk, Armin Schmidt und Marcus Soldner ihr 30. Betriebsjubiläum bei P & G gefeiert. Sie waren die ersten Auszubildenden, die bei P & G ihre Ausbildung absolviert haben und seither im Crailsheimer Betrieb tätig sind.

Zehn Ausbildungsberufe wurden seit 1983 im Wechsel angeboten. Die Spanne reicht von Energieanlagenelektroniker im Jahr 1983 bis hin zum Maschinen- und Anlagenführer, die seit 2012 ausgebildet werden. In den 30 Jahren haben schon 250 Auszubildende ihre berufliche Laufbahn über eine Ausbildung bei Procter & Gamble begonnen. Momentan werden 41 Azubis im Betrieb ausgebildet.

Auch in Zukunft wird Procter und Gamble Crailsheim für eine hoch qualifizierte Ausbildung mit besten Chancen stehen und im kommenden Jahr voraussichtlich 19 neue Auszubildende begrüßen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel