Region Ort zum Leben und Arbeiten

Küchen haben sich mit der Zeit gewandelt. Der Aktionstag lädt ein, sich über die neusten Möglichkeiten und Angebote einen Überblick zu verschaffen.
Küchen haben sich mit der Zeit gewandelt. Der Aktionstag lädt ein, sich über die neusten Möglichkeiten und Angebote einen Überblick zu verschaffen. © Foto: Team7
RALPH MÄSCHIG 24.09.2016
Der bundesweit erfolgreiche „Tag der Küche“ steht wieder vor der Tür. Am heutigen Samstag, 24. September, ist es soweit.

Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder viele Küchenfachhändler, Küchenstudios und Küchenabteilungen der Möbelhäuser an diesem Aktionstag und erwarten mit vielen besonderen Attraktionen die interessierten Besucher. Der bundesweite Aktionstag unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) findet nun bereits zum 17. Mal statt. Bei den teilnehmenden Händlern gibt es wieder allerhand Neues zu sehen und zu entdecken. „Diejenigen, die den Kauf einer neuen Küche planen, sollten das Großevent auf keinen Fall verpassen“, empfiehlt Kirk Mangels, Geschäftsführer der AMK.

 Noch heute sind in Deutschland zehn Millionen Küchen älter als 20 Jahre. Ein guter Grund also, sich an diesem bundesweiten Aktionstag neue Ideen einzuholen. Es gibt Informationen zu den neuesten Spülcentern, zum Ausleuchten der Arbeitsbereiche mit energiesparendem Licht, Informationen zu superleisen und energieeffizienten Spülmaschinen, Herden und Kühlschränken.

Daneben werden Apps für Tablets und Smart-Phones vorgestellt, mit denen schon heute Backofen und Co. angesteuert und kontrolliert werden können. So wird die Arbeit in der Küche federleicht zum Vergnügen. Neben technischen Neuheiten und schicken Designs erwarten die Interessierten kulinarische Highlights und jede Menge Spaß.

Es gibt vielerorts Kochshows und Kochtipps, Kinderanimation, Musikprogramme und vor allem: Küchen soweit das Auge reicht. Zukünftige Küchenbesitzer und auch alle, die sich für die Modernisierung ihrer Küche interessieren, können sich in den umliegen Möbelhäusern und Küchenstudios über die Aktionen zum Tag der Küche informieren.

Weitere Informationen und die teilnehmen Unternehmen finden Interessierte unter www.tag-der-kueche.de und bei der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. unter www.amk.de.

 Die AMK ist der Fach- und Dienstleistungsverband der gesamten Küchenbranche. Sie engagiert sich auf den Gebieten Technik & Normung, Marketing & Öffentlichkeitsarbeit, Internationalisierung sowie Messewesen.

Der AMK gehören mehr als 130 Mitgliedsunternehmen an, alle sind namhafte Hersteller von Küchenmöbeln, Elektro- und Einbaugeräten, Spülen, Zubehör sowie Zulieferer, Handelskooperationen und auch viele Dienstleistungsunternehmen.