Wie die Crailsheimer Stadtverwaltung mitteilt, ist das Interesse an den „Septemberklängen“, die am 20. September stattfinden, enorm gewesen. Nachdem die Buchungsoptionen für das Gratis-Konzert am heutigen Freitag um neun Uhr freigegeben wurden, waren alle 250 Plätze bereits innerhalb weniger Minuten vergeben. Die Stadtverwaltung entschied daher kurzfristig, den Besucherrahmen auf 400 Teilnehmer zu erhöhen, doch auch hier war schnell alles ausgebucht.
„Wir freuen uns, dass unsere Idee der Septemberklänge so gut angenommen wird. Es zeigt, dass der Wunsch nach Kulturveranstaltungen nach mehreren Monaten der Stille groß ist“, erklärt Organisatorin Susanne Kröper-Vogt. „Es tut uns leid, dass wir nicht mehr Besucher aufgrund der Corona-Bedingungen zulassen können. Allerdings sind wir uns sicher, dass auch von daheim das Konzert genossen werden kann.“ Die Stadt wird die Veranstaltung samt Feuerwerk auf ihrem YouTube-Kanal live übertragen.
Bei dem Konzert wird die Stadtkapelle gemeinsam mit der Band „The Cockroach“ auf dem Volksfestplatz auftreten, ehe ein großes Feuerwerk abgeschossen wird. Es wird das Finale einer abwechslungsreichen Veranstaltungswoche sein, die mit dem Septembermarkt auf dem Schweinemarkt- und Marktplatz beginnt.