Künzelsau Oettinger besucht Freie Schule

Künzelsau / SWP 11.11.2014
EU-Kommissar Günther Oettinger besuchte am Freitag die Freie Schule Anne-Sophie in Künzelsau. Sein Interesse galt dem pädagogischen Konzept.

Der EU-Kommissar für digitale Wirtschaft und Gesellschaft war vergangene Woche in der Freien Schule Anne-Sophie in Künzelsau zu Gast. Ziel seines Besuchs war es, mehr über das Schulkonzept des ziel- und leistungsorientierten Lernens zu erfahren.

Nach der Begrüßung durch Reinhold Würth, Stiftungsaufsichtsratsvorsitzender der Würth-Gruppe, wurde Oettinger durch die Einrichtung geführt. Zum Abschluss sprach Oettinger in einer kurzen Fragerunde mit den Schülern. Er erkundigte sich dezidiert nach deren Berufswünschen und stellte mit zwinkerndem Auge fest, dass zunächst keiner das Berufsziel Politiker geäußert habe.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel