NOTIZEN vom 30. Mai 2014 aus Gaildorf und Umgebung

SWP 30.05.2014

Brandstifter ermittelt

Backnang - Die Waiblinger Kripo hat einen 41-jährigen Mann ermittelt, dem Brandstiftung vorgeworfen wird. Der Mann soll seit Mitte April in Backnang 16 mal Feuer gelegt haben. Er wurde in der Nacht zum Mittwoch festgenommen, als er versuchte einen Altpapiercontainer in Brand zu setzten. Ein Haftrichter ordnete die Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik an.

Biker schwer verletzt

Adelmannsfelden - Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag auf der L 1072 zwischen Bühler und Bühlerzell schwer verunglückt. Der junge Mann sei wegen eines Fahrfehlers gestürzt, teilt die Polizei mit. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Sachschaden: 2300 Euro.

Polizisten verletzt

Kressberg - Beim Versuch, einen beginnenden Streit zu schlichten, sind beim Scheunenfest in Kressberg zwei Polizeibeamte verletzt worden. Ein 19-Jähriger und ein 22-Jähriger wurden festgenommen; der 19-Jährige verbrachte die Nacht in Gewahrsam. Eine Beamtin musste sich in ärztliche Behandlung begeben und konnte ihren Dienst nicht mehr fortsetzen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel