NOTIZEN vom 27. Mai 2014 aus Gaildorf und Umgebung

SWP 27.05.2014

Radlerin stürzt

Welzheim - Eine 78-jährige Pedelec-Fahrerin befuhr in der Straße Leinhalde eine abschüssige Strecke und kam ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Sie zog sich, weil ohne Schutzhelm unterwegs, schwere Kopfverletzungen zu. Sie wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

Polizisten beleidigt

Backnang - Ein 50-jähriger Mann hielt am Sonntagmorgen gegen 6.15 Uhr in der Sulzbacher Straße einen vorbeikommenden Streifenwagen an, indem er sich diesem in den Weg stellte. Der Betrunkene riss unvermittelt die Fahrertüre des Streifenwagens auf und zeigte sich gegenüber den Beamten äußerst aggressiv. Er beleidigte diese massiv und bedrohte sie verbal. Ein Richter ordnete zum Zwecke des anstehenden Strafverfahrens eine Blutentnahme sowie die Ausnüchterung des Betrunkenen im Polizeigewahrsam an.

Nach Unfall abgehauen

Heubach - Der Fahrer eines dunklen Kleinwagens hat am Sonntagabend in Heubach einen 16-jährigen Radler angefahren und dann mit ausgeschaltetem Licht das Weite gesucht. Zum Glück blieb der Radler unverletzt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel