Notizen vom 26. November 2014 aus Crailsheim und Umgebung

PM PM PM 26.11.2014

Waldner steigt ein

Öhringen - Der Laborausstatter Waldner aus Wangen im Allgäu hat das angeschlagene Öhringer Traditionsunternehmen Hohenloher Spezialmöbelwerke Schaffitzel übernommen. Seit wenigen Tagen gehören Hohenloher und Waldner zusammen. In strategischer Allianz sollen neue Lösungen zum Nutzen der Kunden entwickelt werden. Dabei soll die starke Marke Hohenloher im In- und Ausland weiter ausgebaut werden. Hohenloher Spezialmöbelwerk wurde 1879 gegründet. Hauptsitz der Gruppe ist Öhringen. Bei dem Unternehmen sind rund 300 Mitarbeiter beschäftigt.

Master unter einem Dach

Heilbronn - Mit einem Eröffnungsevent hat die Duale Hochschule Baden-Württemberg gestern den offiziellen Start des Center for Advanced Studies (CAS) in Heilbronn gefeiert. Am CAS bündelt die DHBW ihre dualen Masterstudienangebote künftig unter einem Dach. Das CAS ist eine Antwort auf die hohe Nachfrage nach Masterstudiengängen. Die berufsintegrierenden Masterstudiengänge der DHBW zeichnen sich vor allem durch die Symbiose aus Anwendungsorientierung, wissenschaftlicher Befähigung sowie Persönlichkeitsentwicklung aus.

Prämie für Azubis

Künzelsau - Ziehl-Abegg belohnt gute und seht gute Ausbildungsabschlüsse mit Prämien von bis zu 500 Euro pro Person. "Wir haben mehrere Tausend Eruo als Prämien an die erfolgreichen Absolventen ausbezahlt", sagt Ausbildungsleiterin Jenny Wackler. Zudem hatte jeder Azubi seit dem Start der Ausbildung oder des Dualen Studiums die Garantie der Unternehmensleitung in der Tasche, nach dem Abschluss in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden.