NOTIZEN vom 21. Mai 2013 aus Gaildorf und Umgebung

SWP 21.05.2013

Biker übersehen

Grab - Ein 25 Jahre alter Mann fuhr am Samstag kurz nach 19 Uhr mit seinem Traktor und einem angehängtem Ladewagen auf der Kreisstraße 1903 von Grab in Richtung Schönbronn. Als er nach links auf eine Wiese abbog, übersah er einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 33-jährige Biker, der seinerseits eine unübersichtliche Linkskurve mit nicht angepasster Geschwindigkeit durchfuhr, bremste beim Erkennen der Situation ab, wobei aber das Hinterrad blockierte. In der Folge geriet er auf den unbefestigten Fahrbahnrand, rutschte noch mehrere Meter weiter und prallte schließlich gegen das rechte Antriebsrad des Traktors. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Sau begeht Unfallflucht

Murrhardt - Die Polizei meldete gestern aus Murrhardt einen Fall von tierischer Unfallflucht. Passiert ist folgendes: Ein 35 Jahre alter Autofahrer war am Montag um 1.30 Uhr auf der L 1066 von Sulzbach/Murr in Richtung Harbach unterwegs. Plötzlich überquerte ein Wildschwein die Fahrbahn und kollidierte mit dem Auto. Nachdem die Sau Schaden in Höhe von 1500 Euro angerichtet hatte, rannte das Tier unbeeindruckt davon.