NOTIZEN vom 16. Oktober 2013 aus Crailsheim und Umgebung

PM PM PM 16.10.2013

Sprechtag für Gründer

Künzelsau - Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken veranstaltet am Donnerstag, 24. Oktober, einen Sprechtag für Existenzgründer und Unternehmer aus dem Handwerksbereich im Landratsamt Künzelsau. Im Mittelpunkt stehen Informationen zu öffentlichen Finanzhilfen, die Beurteilung von Konzepten und das Thema Betriebsnachfolge. Anmeldungen zur Veranstaltung bei Jessica Jans, W.I.H.-Wirtschaftsinitiative Hohenlohe Telefon 0 79 40 / 1 83 61 oder per Mail an jessica.jans@hohenlohekreis.de.

Kind und Karriere

Niederstetten - Das Fachkräftebündnis Heilbronn-Franken veranstaltet in Kooperation mit der Firma Bass am Freitag, 25. Oktober, von 9.30 bis 16.30 Uhr das erste Fachkräfteforum zum Thema Familienfreundlichkeit in kleinen- und mittelständischen Unternehmen. Familienfreundlichkeit gewinnt in Zeiten des Fachkräfteengpasses zunehmend an Bedeutung. Diese gilt es, besonders auch in kleineren Unternehmen einzuführen und umzusetzen. Experten aus Unternehmen und Institutionen werden einen Tag lang auf familienfreundliche Aspekte eingehen. Anmeldungen bis Montag, 21. Oktober, auf www.heilbronn. ihk.de oder unter Telefon 0 71 31 / 9 67 72 91.

Cluster der Region

Heilbronn - Im Heilbronner Haus der Wirtschaft (IHK) wird am Mittwoch, 23. Oktober, die Ausstellung "Heilbronn-Franken: 12-mal geballte Kompetenz" eröffnet. Sie stellt die Vielfalt der Cluster-Region Heilbronn-Franken vor. Ab Oktober wandert die Ausstellung ein ganzes Jahr durch die Region. Dabei wird sie auch in Künzel-sau, Wertheim und Schwäbisch Hall Station machen. Das Begleitprogramm richtet den Fokus auch auf die jeweiligen Cluster vor Ort.