Crailsheim Neuer Vorstand beim Roten Kreuz

Crailsheim / SWP 05.11.2012
Der DRK-Kreisverband hat bei der jüngsten Sitzung in Crailsheim-Triensbach den Vorstand neu gewählt. Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Dr. Karl Rosenhagen (Vorsitzender), Wolfgang Class und Erich Scholz (stellvertretende Vorsitzende), Helmut Assenheimer (Schatzmeister), Werner Köpf (stellvertretender Schatzmeister), Dr. Steffen Grünling (Kreisverbandsarzt), Dr. Dieter Lorenz (stellvertretender Kreisverbandsarzt), Sybille Esser-Blobel (Justitiarin), Erwin Kütterer (stellvertretender Justitiar), Erich Scholz (Schriftführer), Rainer Gebhardt (stellvertretender Schriftführer), Irmtraud Barth (Kreissozialleiterin), Margit Mares (stellvertretende Kreissozialleiterin), Kai Dreßler (Rotkreuzbeauftragter), René Kostewa (stellvertretender Rotkreuzbeauftragter), René Kostewa (Krisenmanager), Kai Dreßler (stellvertretender Krisenmanager); zugewählte Mitglieder: Gerhardt Bahrmann, Klaus Ehrmann, Dietmar Joerges, Werner Köpf, Hans-Dieter Krauseneck, Roland Miola sowie deren Stellvertreter Roswitha Hacker und Otmar Hennke. Kreisbereitschaftsleiter ist Alexander Mack (Stellvertreter Olaf Mutschler); Kreisbereitschaftsleiterin ist Bettina Riedel (Sabine Brenner Stellvertreterin). Leiterin des Jugendrotkreuz ist Daniela Alessandrelli (Stellvertreter sind Claudia Smolke und Heiko Rieger). Aus dem Vorstand des DRK-Kreisverbandes Schwäbisch Hall wurden verabschiedet: Roselinde Steiner, Ingeborg Uhlmann und Dr. Gerhard Meisel. Neue Ehrenmitglieder sind neben Ulrich Stückle: Günther Fritz, Werner Köpf, Hermann Klein, Wilma Ubl und Waldemar Schiefer.