Murrhardt Neue Leitung für Schumm-Stiftung

SWP 10.03.2015

Die Heimleitung im Erich-Schumm-Stift, einem Alten- und Pflegeheim in Murrhardt, wird künftig von Gabriele Kopsch wahrgenommen. Die bisherige Pflegedienstleiterin folgt Rüdiger Mahl nach, der eine verantwortliche Aufgabe bei einem größeren Heimverbund der Diakonie in Stockach am Bodensee übernommen hat. Ihre bisherige Aufgabe als verantwortliche Fachkraft für die medizinische Pflege der 84 Bewohner im Haus Emma teilen sich künftig Silvia Pernetzky und Jürgen Mang. Mit diesen Personalentscheidungen sorge der Vorstand der Erich-Schumm-Stiftung für Kontinuität, schreibt die Stiftung.

Gabriele Kopsch ist examinierte Krankenschwester und arbeitet seit 1996 im Erich-Schumm-Stift. Sie hat Fortbildungen als Pflegedienstleiterin und für die Leitung von Heimen absolviert.