Sanierung Neue Haut für Rathausturm

Der Rathausturm wird neu verputzt. Foto: Melissa Binder
Der Rathausturm wird neu verputzt. Foto: Melissa Binder © Foto: Binder
Crailsheim / Jens Sitarek 18.10.2016
Am Rathausturm sind Probleme mit dem Putz aufgetreten.

Der Blick hinauf verrät, dass etwas anders ist als sonst. Seit der vergangenen Woche ist der 57,5 Meter hohe Rathausturm eingerüstet. Dabei ist es gefühlt doch noch gar nicht so lange her, dass dies das letzte Mal der Fall war. Nachfrage bei der Stadtverwaltung. Die richtige Antwort lautet 2008/2009. Damals wurde der Turm fachmännisch saniert, heißt es, und: „Wie das bei der Sanierung von alten Gebäuden oft der Fall ist, treten manche Probleme erst später auf.“ Es gab dem Vernehmen nach welche mit dem Oberflächenwasser.

Und was passiert jetzt? „Jetzt wird ein neuer widerstandsfähiger Putz (neues Material) im Zuge der Gewährleistung aufgetragen und durch den Einbau einer Entwässerung der Wasserablauf optimiert.“