Messe Neue Bau- und Finanzierungsmesse in Crailsheim

Gerhard Schaaf (Pressesprecher FGV), Norbert Mann (Filialdirektor Crailsheim BW-Bank), Bianca Link (Marketing FGV), Nicola Quabus (Food Event) und Oliver Hegemann (Filialdirektor Schwäbisch Hall BW-Bank, von rechts) freuen sich auf die HBF.
Gerhard Schaaf (Pressesprecher FGV), Norbert Mann (Filialdirektor Crailsheim BW-Bank), Bianca Link (Marketing FGV), Nicola Quabus (Food Event) und Oliver Hegemann (Filialdirektor Schwäbisch Hall BW-Bank, von rechts) freuen sich auf die HBF. © Foto: Heribert Lohr
Crailsheim.  / pm 14.03.2018

Rund 130 Aussteller präsentieren auf der Hohenloher Bau- und Finanzmesse im Crailsheimer Hangar am Samstag und Sonntag, 7. und 8. April, Informationen und Produkte. Die Messe setzt Schwerpunkte im Bereich Bauen und Renovieren sowie Finanzen und Banken. Aussteller aus der Region sowie überregional agierende Unternehmen präsentieren den Besuchern eine große Bandbreite an interessanten Themen. Sie bieten ihnen kompetente Beratungen zu den Themenbereichen, geben Ratschläge und Hilfestellungen bei konkreten Planungen. Rund 10 000 Quadratmeter Ausstellungsfläche stehen zur Verfügung.

„Der Hangar bietet hierfür mit seiner stützfreien Fläche und Tageslicht ein einmaliges Ambiente und eine einmalige Atmosphäre“, schreibt der Veranstalter FGV in einer Pressemitteilung. FGV spricht von einem großen Andrang, weswegen zusätzlich vor dem Hangar ein Zelt aufgestellt werden soll, um alle Aussteller unterbringen zu können. Einer der Höhepunkte ist der Auftritt von „Mister Dax“ Dirk Müller. Der Börsen- und Finanzexperte, der vielen Besuchern aus dem Fernsehen bekannt sein dürfte, konnte für die Messe gewonnen werden. Er referiert am Samstagmorgen beim Expertenvortrag als Gastredner und erklärt, wie Profis mit Aktienfonds Geld verdienen und wie Anleger heute am klügsten investieren. Dieser Vortrag ist bereits so gut wie ausgebucht. Ab 14 Uhr werden dann die Besucher zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion mit „Mister Dax“ und anderen Persönlichkeiten aus der Wirtschaft eingeladen. Diskussionsthemen sind unter anderem Altersvorsorge, Vermögensanlagen, Niedrigzinsphase und die neue Regierung.

Das Rahmenprogramm der Messe beinhaltet  Auftritte von Vereinen aus der Region und Fachvorträge. Daneben bietet die Messe mit mehreren Foodtrucks Abwechslungsreiches für hungrige Besucher.

Zusätzlich zu den Vorführungen wird laut FGV ein buntes Rahmenprogramm stattfinden: Kochshows, Vorführungen, Gewinnspiele, Live-Musik, US-Car Show und Produktpräsentationen sind geplant.

Die Messe kann von Samstag bis Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr besucht werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel