Schwäbisch Gmünd Motorradfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd / SWP 02.05.2013

Ein 46-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Unfall am Dienstag zwischen Bargau und Bettringen schwer verletzt. Er wollte einen Lkw überholen, musste wegen Gegenverkehrs einscheren und geriet dabei in den unbefestigten Straßenrand und im weiteren Verlauf ins Schleudern. Der Biker stürzte und prallte gegen den entgegenkommenden Pkw, dessen Fahrer die Situation erfasst und sein Fahrzeug bis zum Stillstand abgebremst hatte. Der Biker wurde bei der Kollision schwer verletzt.