Letzte Chance, dabei zu sein: Am 21. März um Mitternacht endet der Anmeldezeitraum für die Aktion Lauf geht’s. Der Verlag SÜDWEST PRESSE HOHENLOHE bietet ein Sport- und Gesundheitsprogramm an, bei dem die Teilnehmer in sechs Monaten auf einen Halbmarathon hintrainieren. Am 29. September laufen sie 21 Kilometer beim Einsteinmarathon in Ulm. Das ganzheitliche Programm kombiniert modernste Trainingsmethodik mit neuester Ernährungslehre.

Youtube

Wissenschaftlicher Leiter ist der renommierte Sportwissenschaftler Dr. Wolfgang Feil. Erfahrene Lauftrainer unterstützen und motivieren die Teilnehmer bei den wöchentlichen Lauftreffs, die am 2. April starten: Los geht’s um 19 Uhr am Schönebürgstadion in Crailsheim. Am 3. April dann in Schwäbisch Hall im Schenkensee-Stadio. In Gaildorf und Fichtenberg sind die ersten Lauftreffs am Donnerstag, 4. April in der Gemeindehalle Fichtenberg und am Sportplatz Bleichwiese in Gaildorf.

Eindrücke von der Info-Veranstaltung in Schwäbisch Hall:

Youtube

Die Teilnehmer laufen in drei Leistungsgruppen. Es geht langsam los – ohne Überforderung und ohne Leistungsdruck. So purzeln die Pfunde, die Fitness steigt und Glücksgefühle stellen sich ein. Weitere Informationen und Anmeldung auf der Homepage www.laufgehts-­sho.de.

Das könnte dich auch interessieren: