Crailsheim Mitarbeiter befreien

Andreas Nusko stellte das Führungsmodell von Franz & Wach unter anderem vor Branchenkollegen vor.
Andreas Nusko stellte das Führungsmodell von Franz & Wach unter anderem vor Branchenkollegen vor. © Foto: Christian Rexrodt
Crailsheim / pm 18.07.2018
Ein modernes, auf Vertrauen basierendes Führungsmodell stand im Mittelpunkt des ersten Branchentreffs Zeitarbeit, zu dem Wissenschaftler der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg eingeladen hatten.

Hauptrednerwar der Geschäftsführer der Zeitarbeitsfirma Franz & Wach aus Crailsheim, Andreas Nusko. Er referierte zum Thema „Bringt mehr Autonomie mehr Arbeitszufriedenheit und Beschäftigungssi-
cherheit?“. Darin stellte er das auf Vertrauen basierende Führungsmodell des Unternehmens vor. Es bietet den Mitarbeitern weitreichende Entscheidungsspielräume und persönliche Freiheiten.

„Unsere Vision war es, die Mitarbeiter von der Orientierung an vorgegebenen Zielen zu befreien, die sie mehr gängelten als stimulierten“, erläuterte Nusko. „Wer ,Dienst nach Vorschrift’ macht, raubt dem Unternehmen Entwicklungsmöglichkeiten und ist überdies nicht glücklich in seiner Tätigkeit.“ Diese Feststellung veranlasste die Unternehmensleitung 2016, das Mikromanagement mit Jahreszielen aufzugeben und ein innovatives Führungsmodell einzuführen, das auf Vertrauen und Stimulation basiert. Geißelnde Regelungen wurden ebenso über Bord geworfen wie leistungsbezogene Individualprämien. Stattdessen konnten die Beschäftigten die Arbeitszeiten selbst gestalten und bezahlten Urlaub nehmen, so viel sie wollen. So wollte das Unternehmen weiteres Personal rekrutieren.

Führungskultur statt Prämien

Zeit, die früher investiert wurde, um Märkte zu analysieren, Umsatzziele zu definieren und Prämiensysteme auszuklügeln, wird heute genutzt, um die Mitarbeiter in die neue Führungskultur mitzunehmen. Abgeschafft wurden Prämiensysteme, langfristige Budgetplanungen und überflüssige Dokumentationsprozesse, die sich in zahllosen Excel-Tabellen niederschlugen.

Die bundesweit tätige Franz & Wach Personalservice GmbH mit Sitz Crailsheim beschäftigt mehr als 2800 Mitarbeiter in 21 Niederlassungen. Das Unternehmen gehört zu den 25 größten deutschen Personaldienstleistern.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel