Wie fühlen Sie sich ein paar Tage nach dem Kampf?Michael Smolik: Anfangs habe ich das gar nicht richtig realisiert, ich war ganz cool und locker. In der Kabine ist dann anschließend alles rausgekommen, es gab sogar Freudentränen. Ich habe in den vergangenen zweieinhalb Jahren viel durchgemacht, m...