Martinsumzug um Roßfelder Kirche

SWP 08.11.2012

Die Dorfgemeinschaft Roßfeld organisiert heuer zusammen mit dem Kindergarten Roßfeld am Martinstag den Laternenumzug durch den Stadtteil. Hoch zu Ross reitet St. Martin, diesmal mit neuem Mantel, den singenden Laternenträgern voraus. Der fröhliche Umzug, den viele Kindergartenkinder begleiten, beginnt am Sonntag 11. November, 18 Uhr, am Rathaus Roßfeld. Er endet am Dorfbrunnen. Alle Kinder mit Laterne bekommen einen Martiniwecken und einen Kinderpunsch. Privatfoto