Dazu sind alle Interessierten eingeladen - auch ins Theaterhaus im Spitalhof, das ebenso die Türen öffnet. Von 14 bis 17 Uhr bieten die Theatermacher ein buntes Programm mit Schauspielproben - "Jesus Christ Superstar", "Ganze Kerle!", "Männer und andere Irrtümer" - sowie Führungen durch beide Häuser. "Die Neuerungen verbessern den Bühnenbetrieb des Landestheaters entscheidend, und auch historisch ist das Warnecke-Haus mit seiner künstlerischen Vorgeschichte eine hervorragende Ergänzung", sagt Dinkelsbühls Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer.