Themen in diesem Artikel

Crailsheim
Crailsheim / swp  Uhr
Diesen Donnerstag wird das diesjährige Crailsheimer Kulturwochenende eröffnet. Welche Veranstaltungen und Attraktionen auf euch warten, lest ihr hier.

Das 24. Kulturwochenende in Crailsheim beginnt am Donnerstag, 18. Juli, um 19.30 Uhr im Spitalpark und endet am Sonntag, 21. Juli, gegen 22 Uhr mit dem Abschlussfeuerwerk am Eisweiher. Dazwischen verwandeln wieder zahlreiche Veranstaltungen, Attraktionen und Künstler aus aller Welt Crailsheim in eine quirlige, bunte Kulturmetropole.

Welchen Titel trägt das diesjährige Kulturwochenende (Kuwo)?

Während das Kulturwochenende 2018 unter dem Motto „verWeil halt!“ lief, trägt das diesjährige Kulturwochenende den Titel „Qwo Vadis?“. Der Grund: Die Kuwo-Macher vom Arbeitskreis Kulturwochenende schreiben in ihren internen Mails schon seit Längerem „Qwo“ (gesprochen: kuwo), wenn sie Kuwo meinen. Doch der Titel hat auch eine weitere Bedeutung: Die Veranstalter fragen sich, wohin sich das Kulturwochenende in Zukunft bewegen soll. Die Besucher sollen bei der künftigen Gestaltung der Großveranstaltung auch ein Wörtchen mitzureden habe - daher werden sie von den Ehrenamtlichen während des Kulturwochenendes nach ihren Höhepunkten der vergangenen Kuwo-Jahre gefragt.

Wo muss ich hin, um was zu erleben?

Die zahlreichen Veranstaltungen des 24. Kulturwochenendes finden an vielen verschiedenen Orten in Crailsheim statt. Nichtsdestotrotz gibt es einige „Hotspots“, an denen sich ein Großteil der Attraktionen konzentriert.

  • Der Eisweiher ist Hotspot fünf - hier wartet eine geheimnisvolle „Reizüberflutungs“-Installation auf die Besucher und zum Abschluss des Kuwos wird das große traditionelle Abschlussfeuerwerk gezündet. Alle wichtigen Infos zu den Attraktionen am Eisweiher findest du hier.

Alle weiteren Informationen zum Programm (darunter auch mehrere Ausstellungen, die während des Kuwos betrachtet werden können) sind auf der Webseite des Kulturwochenendes zu finden.

Muss ich beim Kulturwochenende 2019 Eintritt bezahlen?

Nein. Der Anspruch der Kuwo-Macher ist, dass alle Veranstaltungen des Kulturfestes kostenfrei besucht werden können. Dass dies den Veranstaltern möglich ist, ist in erster Linie einer großen finanziellen Unterstützung durch die heimische Wirtschaft zu verdanken. Den Restbetrag steuern Stadt und private Sponsoren bei – und natürlich Tausende von Besuchern, die mittlerweile einen Kuwo-Pin kaufen.

Wer das Kuwo ebenfalls unterstützen will, kann dies auf unterschiedliche Weise tun: Man kann wie gesagt einen Kuwo-Pin für fünf Euro kaufen, selbst Helfer werden oder sich auf die bewährte Form der Sach- oder Geldspende verlassen (die Bankverbindung für Geldspenden findet Ihr unter diesem Artikel).

Wie sieht es mit Parken aus?

Während des Kulturwochenendes stehen in Crailsheim die üblichen Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Sowohl vom Volksfestplatz (kostenloses Parken) als auch vom Parkhaus Grabenstraße (Dekan-Matthes-Weg 1) kommt man zu Fuß relativ schnell zu den Hotspots des Kulturwochenendes. Weitere individuelle Parkmöglichkeiten sind im Netz zu finden.

Gibt es in Bezug auf Verkehr sonst noch etwas zu beachten?

Die Spitalstraße ist wegen Bauarbeiten für den normalen Verkehr und für Fußgänger gesperrt. Der Zugang zum Spitalpark erfolgt daher über ausgeschilderte Wege.

Wie wird beim Kuwo das Wetter werden?

Während das Kuwo 2018 zeitweise mit starkem Regen zu kämpfen hatte, verspricht der Wetterbericht für diese Woche zwar Wolken, aber nur wenig Regen - ein gutes Zeichen.

Das könnte dich auch interessieren:

Kulturwochenende in Crailsheim Kuwo-Pin schon jetzt erhältlich

Das Crailsheimer Kulturwochenende läuft vom 18. bis 21. Juli. Das Motto lautet dieses Mal „Qwo Vadis?“

Bei acht Gegenstimmen hat der Gemeinderat den Stadtstrand samt Gastronomielösung beschlossen.

Am Samstagabend fand im Crailsheimer Ratskeller das Finale von „Crailsheim sucht das Supertalent“ statt.

Bankverbindung für Spenden

Wer den Kuwo-Machern finanziell unter die Arme greifen möchte, kann Geld spenden. Die Bankverbindung lautet:

Stadt Crailsheim

Kreissparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim

IBAN DE74 6225 0030 0000 0022 80

Verwendungszweck: Kulturwochenende

Alle Spender erhalten auf Wunsch eine Spendenquittung.