Normalerweise stellt der Eisweiher für viele Besucher einen willkommenen Ruhepol während des Kulturwochenendes dar. Dieses Mal aber soll das nur äußerlich, aber nicht auf dem Wasser so sein. Die Installation, die sich das Eisweiher-Team dieses Jahr ausgedacht hat, wird sich mit dem Thema „Reizüberflutung“ beschäftigen. Die Verantwortlichen werben mit einem „ganz großen Buffet für Augen, Ohren und Gedanken“ - mehr wollen sie aber nicht verraten. Das müssen die Besucher selbst herausfinden.

Welche visuellen und akustischen Reize am Sonntag um 22 Uhr am Eisweiher geboten werden, ist allerdings kein Geheimnis. Wie in den Jahren zuvor wird hier auch 2019 das große Abschlussfeuerwerk des Crailsheimer Kulturwochenendes gezündet - individuell choreografiert von Johannes Köder.

Mehr zum Thema KuWo findest du hier:

Crailsheim

Kulturwochenende Crailsheim 2019 Weitere Attraktionen des KuWos

Crailsheim

Crailsheim