Kultur in Kürze vom 6. Juni 2013

SWP 06.06.2013

Klavierkonzert in Gaildorf

Gaildorf - Bei der Süddeutschen Gemeinschaft spielt am Samstag, 8. Juni, die Pianistin Gisela Barth Werke von Bach, Mozart, Poulenc und Bartók. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Krimi-Lesung ausverkauft

Crailsheim - Die Buchvorstellung "Familientag - Geschichte einer Verschwörung" am Samstag, 8. Juni, und Sonntag, 9. Juni, im Wasserschloss Erkenbrechtshausen ist ausverkauft.

Französische Orgelmusik

Murrhardt - Zum Auftakt des Murrhardter Orgelsommers am Sonntag, 9. Juni, spielt der Aalener Kirchenmusikdirektor Thomas Haller um 19.30 Uhr in der Stadtkirche Murrhardt.

Gertrud Zelinsky liest im Kult

Niederstetten - Gertrud Zelinsky liest am Freitag, 7. Juni, um 19.30 Uhr im Kult aus ihrem Roman "Maralenas Art zu lieben". Der Eintritt ist frei.

Kunst im Rathaus

Rot am See - Die freischaffenden Künstlerinnen Monika Ana Christ und Angelika Zühmendorf präsentieren ab Freitag, 7. Juni, im Rathaus ihre Arbeiten. Am Sonntag, 9. Juni, kann ihnen zwischen 14 und 17 Uhr beim Schaffen zugeschaut werden.

Führung bei Lenk

Schwäbisch Hall - Im HFM und in der Galerie am Markt findet am Sonntag, 9. Juni, um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung durch die Lenk-Ausstellungen statt.

Kirchenkonzert in Gaggstatt

Kirchberg/Jagst - Das Hohenloher Streichquartett spielt am Freitag, 7. Juni, um 19 Uhr in der Jugendstilkirche Gaggstatt. Unterstützung erhält es von der Sopranistin Anja Tschamler.