Kultur in Kürze vom 1. September 2015

SWP 01.09.2015

Fisematenten statt Mantel

Spiegelberg - Im Sommerfest-Programm des Klosterhofs gibt es eine Änderung: Der Auftritt von Ernst Mantel am Donnerstag, 3. September, entfällt. Stattdessen findet am Donnerstagabend ab 19 Uhr die Eröffnungsvorstellung mit der Clowns-Klosterhof-Familie Fisematenten statt. So erhalten alle Interessenten, die am Freitag oder Samstag (Beginn ebenfalls um 19 Uhr) das neue Programm dieser verrückten Truppe nicht buchen konnten, nun diese Ausweichmöglichkeit. Die Show trägt den hintersinnigen Titel "Das Gespinnst". Der Eintritt beträgt inklusive Aperitif und Imbiss 38 Euro. Kartentelefon: 07194/954876.

Führung durch die Villa

Murrhardt - Im Jugendstil-Denkmal Villa Franck werden am Samstag, 5. September, um 11, 13 und 15 Uhr Führungen angeboten. Patrick Siben bietet einen Einblick in die Villa und den Park. Der Eintritt ist frei.

Kinder machen Theater

Bad Mergentheim - Im Deutschordensmuseum gibt es am Samstag, 5. September, ab 14 Uhr eine Aktion für Kinder von sechs bis zehn Jahren. "So ein Theater!" hat Renate Kunze ihren Workshop genannt. Betrachtet wird die Puppenstubensammlung und ein Papiertheater. Die Kinder spielen Theater und nehmen eine kleine Bühne mit nach Hause. Anmeldung unter Telefon 07931/52212.