Dort spielt um 20 Uhr (Einlass 18 Uhr) die Band „Shamrock & The Tulips“. Deren Sängerin Sinead Branagan, eine gebürtige Irin, und der Niederländer Boris Groenendaal (Cajon) sind das Herzstück der Gruppe. Sie präsentieren den Zuhörern eine Oase der Harmonie, pures Gefühl und Tiefgang von der irischen Insel, gepaart mit der Verrücktheit und Verspieltheit der Funkmusik der 1980er-Jahre. Begleitet werden sie von Uli Hoffmann an der Gitarre. Einlass ist um 18 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. Freiwilliger Kulturzuschuss acht Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Schwäbisch Hall