Mutlangen Klinikclowns freuen sich über Spenden

Mutlangen / SWP 29.11.2014

Die Griechische Gemeinde Schwäbisch Gmünd hat 300 Euro an die Klinikclowns im Stauferklinikum gespendet. Eine weitere Spende von 300 Euro kam von der Firma Micro GmbH aus Schwäbisch Gmünd. Während der Stauferlager-Woche im Rahmen der Landesgartenschau wurden griechische Spezialitäten angeboten. Chefarzt Dr. Jochen Riedel sowie die griechische Assistenzärztin der Kinderklinik Lamprina Georgoula nahmen die Spenden gemeinsam mit den Klinikclowns Coco und Tschilli erfreut entgegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel