Waldenburg Klingende Bilder von schottischen Landschaften

Waldenburg / SWP 19.11.2014

Der aus Edinburgh stammende schottische Folksinger Simon Kempston ist neu in der Region Hohenlohe. Er wird am Freitag, 21. November, ab 20.30 Uhr im Waldenburger Gleis 1 auftreten.

Eindrucksvoll sei seine Fingerfertigkeit auf der Gitarre, schreibt der Veranstalter, und er singt ohne elektrische Verstärkung. Schottische Landschaften und magische Stimmungen kennzeichnen seine Songs.

Aus der Region kommt "Cream of the Crop" am Samstag, 22. November, mit Hits aus 50 Jahren Rock-, Pop- und Soul-Geschichte. Beginn ist ebenfalls um 20.30 Uhr in der Künstlerkneipe Gleis 1.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel