. "Hilfe für Tierheimkatzen" - unter diesem Motto stand das Wohltätigkeitsfest des Tierschutzvereins Schwäbisch Hall in der Steinäckerhalle in Michelfeld. Dort gab es einen Kinder-Mal-Wettbewerb, bei der laut Veranstalter "viele schöne Werke entstanden". Diese zeigen fantasievoll gestaltete Haustiere der Kinder. Jetzt wurden die Werke im Michelfelder Rathaus durch den veranstaltenden Tierschutzverein Schwäbisch Hall prämiert. In mehreren Altersstufen - Kinder bis vier Jahre, Kinder von fünf bis acht Jahren und von neun bis zwölf Jahren - gab es Preise im Wert von 400 Euro zu gewinnen. Alle Preise waren gespendet worden.