Münster Kirchenfest am Sonntag in Münster

Münster / SWP 11.07.2014

Rund um die Dorfkirche in Münster wird am Sonntag Kirchenfest gefeiert. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Jugendstilrenovierung der Dorfkirche lädt die Gemeinde zu einem bunten Festtag ein. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst, bei dem die Kinderkirche und der Posaunenchor mitwirken.

In diesem Rahmen wird an vier langjährige ehrenamtliche Mitarbeiter die Brenzmedaille verliehen - eine Auszeichnung der Landeskirche für über 30 Jahre währende Mitarbeit. Im Anschluss an den Gottesdienst kann Mitgebrachtes gegrillt werden, für Getränke ist gesorgt. 13 Uhr ist die Verabschiedung von Pfarrerin Barbara Koch, die zum 1. September in die Gemeinde Altshausen, Dekanat Biberach wechselt.

Außerdem präsentiert der Verband Christlicher Pfadfinder ein Schaulager. Die Kinderkirche stellt Möglichkeiten zum Mitmachen bereit. Beim Stand des Seniorenteams kann ein Kirchenquiz gelöst werden. Erster Preis ist ein Besuch der Landesgartenschau. In der Kirche ist eine Diashow mit Bildern aus dem Gemeindeleben der letzten Jahre zu sehen. Bei Regen wird in der Kirche und im Festzelt gefeiert.