Schöntal Keilerei auf dem Dorffest

Schöntal / SWP 31.05.2014

Bei einer Schlägerei zwischen jungen Besuchern des Oberkessacher Stauseefestes hat es in der Nacht zu Samstag mehrere Verletzte gegeben. Vor der Schlägerei war es immer wieder zu kleineren Streitigkeiten zwischen der Dorfjugend und Gästen von auswärts gekommen. Gegen 0.45 Uhr hatten sich die Gemüter schließlich so erhitzt, dass die Fäuste flogen.

Dabei erlitt ein 19-Jähriger einen Nasenbeinbruch und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ein 20-Jähriger wurde durch einen Faustschlag im Gesicht und an den Zähnen verletzt. Prellungen zogen sich ein 16-jähriges Mädchen und ein 17-Jähriger zu. Durch den Wurf mit einem Aschenbecher wurden einem 20 Jahre alten Festbesucher Blessuren an Hals und Rücken zugefügt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel