Welzheim Kastellinspektion der Cicerones

Der Cicerone erzählt unterwegs vom Alltag des römischen Soldaten. Foto: arc
Der Cicerone erzählt unterwegs vom Alltag des römischen Soldaten. Foto: arc
Welzheim / SWP 04.05.2013

Am Sonntag 5.5.13 findet die erste "Kastellinspektion" in der Saison 2013 statt. Sie beginnt um 15 Uhr im Ostkastell in Welzheim. Auf dieser Führung wird die Gruppe vom Soldaten Micius auf ihrem Rundgang im Kastell begleitet. Der Soldat betont besonders das Thema des römischen Armee- und Soldatenalltags. Im Anschluss an die Kastellinspektion wird zusätzlich eine Führung durch die neue Römerabteilung des Welzheimer Museums angeboten. Die Führung dauert zwei Stunden.