Kartenverlosung

Treten beim Faschingsauftakt in Tüngental auf: Crossfire. Foto: pv
Treten beim Faschingsauftakt in Tüngental auf: Crossfire. Foto: pv
SWP 08.11.2012
Der Faschingsklub Tüngental lädt für Samstag, 10. November, zum Faschingsauftakt ein. Für Stimmung will die Band "Crossfire" sorgen.

Die närrische Zeit beginnt auch im Landkreis Hall am 11. November. In der Nacht davor veranstaltet der Faschingsklub Tüngental wieder eine Party zum Faschingsauftakt in der dortigen Festhalle. Einlass ist am Samstag, 10. November, um 20 Uhr.

Ab 21.30 Uhr wollen Crossfire die Halle rocken. Die Band besteht aus sieben Musikern aus Würzburg: Al (Gesang), Michi (Gesang), Bruce (Bass), Hannes (Gitarre), Jörg (Gitarre), Stefan (Keyboards) und Thomas (Drums). Die Cover-Rockband hat sich den Hits der vergangenen 40 Jahre verschrieben: Von Pop über Rock bishin zu Heavy-Metal reicht das Spektrum von Crossfire.

Beim Faschingsauftakt mit Crossfire erfolgt der Einlass ab 16 Jahren, unter 18-Jährige brauchen einen Party-Pass. Dieser kann heruntergeladen werden auf der Seite www.partypass.de.

Der Partyveranstalter, der Faschingsklub Tüngental, besteht seit 17. Dezember 2000 und hat derzeit über 60 Mitglieder.

Die drei Kreiszeitungen verlosen dreimal zwei Karten. Wer gewinnen will, schreibt unter dem Stichwort "Faschingsauftakt in Tüngental" eine E-Mail an szene@swp.de oder ein Fax an (0791) 404480. Name, Anschrift und Telefonnummer nicht vergessen! Einsendeschluss ist bereits morgen, Freitag, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.