Öhringen Kantorei singt in der Stiftskirche

PM 26.05.2014

Die Christophorus-Kantorei aus Altensteig gibt am Mittwoch, 28. Mai, um 19 Uhr unter der Leitung von Michael Nonnenmann in der Stiftskirche in Öhringen ein Chorkonzert. Der Chor gehört zum Christophorus-Musikgymnasium Altensteig und zählt 50 Mädchen- und Männerstimmen im Alter von 15 bis 18 Jahren. Der Chor gibt jährlich 30 bis 40 Konzerte im In- und Ausland, in den letzten Jahren führten ihn Tourneen in fast alle europäischen Länder sowie nach Südafrika, Argentinien, in die USA und nach Neuseeland. Die Christophorus-Kantorei ist mehrfache Preisträgerin bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben. So gewann sie 2010 einen ersten Preis beim deutschen Chorwettbewerb in Dortmund, 2014 wurde sie mit zwei goldenen Diplomen und einem Sonderpreis für die beste Präsentation des zeitgenössischen Repertoires beim Festival Mundus Cantat in Sopot/Polen ausgezeichnet. Das Öhringer Konzertprogramm ist bunt gemischt. Neben traditionellen Werken von Schütz, Morley, Hassler, Mendelssohn Bartholdy und Britten erklingen Volksliedbearbeitungen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.