Crailsheim Kalender mit besonderen Stadtansichten

Crailsheim / Andreas Harthan 07.09.2018
Anlässlich des Jubiläums des Hohenloher Tagblatts hat das Verlagshaus einen Crailsheim-Kalender herausgebracht.

Fast selbst schon ein Kunstwerk – das sagt Geschäftsführer Thomas Radek über den neuesten Kalender der Südwest Presse Hohenlohe (SHO). Aus Anlass des 180-Jahre-Jubiläums des Hohenloher Tagblatts hat der Verlag einen Crailsheim-Kalender herausgegeben. Er soll, so Radek, die enge Verbindung zwischen Zeitung und Stadt verdeutlichen. Gestaltet wurde er mit Bildern von Gerhard Frank. Am Freitag überreichte Radek dem Künstler das erste Exemplar des druckfrischen Kalenders.

Wie kein anderer Maler hat sich der in Crailsheim geborene Gerhard Frank mit seiner Heimatstadt befasst, hat sie immer wieder in seinen „Stadtansichten“ festgehalten. Der Kalender zeigt eine Auswahl dieser „Stadtansichten“, und beinhaltet auch einen Essay von Manfred Koch, dem Vorsitzenden der Crailsheimer Kunstfreunde, über Franks „Stadtansichten“. Der Kalender ist ab sofort im HT-Shop in der Ludwigstraße erhältlich, die ersten 25 Exemplare sind vom Künstler handsigniert.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel