Einblick Junge Leser besichtigen Redaktion und Druckzentrum in Crailsheim

VIENA SCHALL 05.06.2013
Die Klassen 3 und 4 der Grundschule Langenburg haben gestern bei der Aktion "Wir lesen junior" erfahren, wie Zeitungen entstehen.

28 Schüler und ihre beiden Lehrerinnen Heidrun Reinhardt und Maria Sips haben gestern das Druckzentrum Hohenlohe-Ostalb (DHO) in Crailsheim besucht. Zuvor hatten sie in der HT-Redaktion gesehen, wie die Zeitung mit Inhalten gefüllt wird. Die Grundschule Langenburg hat am Projekt "Wir lesen junior" teilgenommen, bei dem die Schüler sich intensiv mit dem Thema Zeitung beschäftigt haben. Einige Kinder verfassten eigene Artikel, die im HT veröffentlicht wurden.

"Meine Klasse war von Anfang an sehr eifrig", meint die Lehrerin Heidrun Reinhardt begeistert. Im DHO nun hinter die Kulissen schauen zu können, war für alle ein Erlebnis. Jonas Küstner (9) aus der dritten Klasse ist fasziniert von den Maschinen. Die Viertklässlerin Edith Kraft (10) "hätte nicht gedacht, dass das so viel Arbeit ist", eine Zeitung herzustellen. Seit dem Projekt, verkündet sie stolz, lese sie jeden Morgen die Zeitung.