Judentum Europäischer Tag der jüdischen Kultur

Interessierte erfahren am Sonntag auch im Altkreis Crailsheim mehr über die jüdische Kultur. In Michelbach / Lücke öffnet dafür die Synagoge ihre Tor und in Crailsheim gibt es zwei Führungen mit Folker Förtsch auf dem jüdischen Friedhof und in der Stadt.

 UhrWallhausen/Crailsheim
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt.
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt. © Foto: Oliver Färber
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt.
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt. © Foto: Oliver Färber
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt.
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt. © Foto: Oliver Färber
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt.
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt. © Foto: Oliver Färber
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt.
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt. © Foto: Oliver Färber
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt.
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt. © Foto: Oliver Färber
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt.
Viel erfahren die Teilnehmer der zwei Führungen mit Folker Förtsch am Sonntag in Crailsheim über die ehemalige jüdische Gemeinde - zum einen auf dem jüdischen Friedhof und in der Innenstadt. © Foto: Oliver Färber
Etliche Besucher kommen am europäischen Tag der jüdischen Kultur 2020 nach Michelbach / Lücke. Dort staunen sie über die Synagoge.
Etliche Besucher kommen am europäischen Tag der jüdischen Kultur 2020 nach Michelbach / Lücke. Dort staunen sie über die Synagoge. © Foto: Oliver Färber
Etliche Besucher kommen am europäischen Tag der jüdischen Kultur 2020 nach Michelbach / Lücke. Dort staunen sie über die Synagoge.
Etliche Besucher kommen am europäischen Tag der jüdischen Kultur 2020 nach Michelbach / Lücke. Dort staunen sie über die Synagoge. © Foto: Oliver Färber
Etliche Besucher kommen am europäischen Tag der jüdischen Kultur 2020 nach Michelbach / Lücke. Dort staunen sie über die Synagoge.
Etliche Besucher kommen am europäischen Tag der jüdischen Kultur 2020 nach Michelbach / Lücke. Dort staunen sie über die Synagoge. © Foto: Oliver Färber