Region Jubilare bei EBM-Papst, Stegmaier und Whitesell

PM PM PM 06.03.2014
Drei Jubilare aus dem HT-Verbreitungsgebiet haben jetzt ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit zur Firma EBM-Papst Mulfingen GmbH & Co. KG gefeiert. Und auch bei Stegmaier in Crailsheim und Whitesell in Schrozberg gab es langjährige Mitarbeiter zu Ehren.

Drei EBM-Papst-Jubilare

Mulfingen - Drei Jubilare aus dem HT-Verbreitungsgebiet haben jetzt ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit zur Firma EBM-Papst Mulfingen GmbH & Co. KG gefeiert. Elvira Reichert aus Gerabronn ist in der Stator-Fertigung in Mulfingen tätig. Hans-Peter Sollich aus Schrozberg wird in der Montage in Mulfingen eingesetzt. Petra Junker aus Rot am See ist im Serviceteam am Standort Hollenbach im Einsatz. Alle drei Jubilare zeigten in ihrem Aufgabengebiet große Zuverlässigkeit und hohes Engagement. Bei Vorgesetzten und Kollegen sind sie geschätzt und beliebt. Geschäftsführung und Betriebsrat dankten den Jubilaren.

Jubilarin bei Stegmaier

Crailsheim - Mit Anette Allert hat jetzt das Autohaus Stegmaier eine Arbeitsjubilarin geehrt, die vor 15 Jahren als Verwaltungsangestellte eingestellt wurde. Nach Einsätzen in Pkw-Zulassung, Fahrzeugverwaltung und Disposition arbeitet sie nun in der Buchhaltung. Bei einer kleinen Feier überreichte ihr Sandra Stegmaier Urkunde und Geschenk.

25 Jahre bei Whitesell

Schrozberg - Friedrich Jesse hat dieser Tage bei der Firma Whitesell Germany GmbH & Co. KG (früher Ruia, Acument, Textron-Süksim) in Schrozberg sein 25. Arbeitsjubiläum gefeiert. Jesse trat 1989 ins Unternehmen ein. Als Maschineneinrichter konnte er sein Wissen als Kfz-Meister gezielt einsetzen. 2013 wechselte er in die Instandhaltung. Er wird im Kollegenkreis wie auch von den Vorgesetzten als kompetenter Mitarbeiter geschätzt. Werkleitung, Betriebsrat und Vorgesetzte ehrten den Jubilar.