„Hallo ihr Lieben, für Jacob wurde ein Stammzell­spender gefunden!! Nochmals an alle, die auf irgendeine Weise mitgeholfen haben, ein herzliches Dankeschön!! Eure Familie Ebert“ – diese tolle Nachricht machte am Samstag per WhatsApp die Runde.

„Alle sind überglücklich, ganz besonders Jacob“, lässt Daniel Schuller von der Metzgerei Kübler auf Nachfrage unserer Zeitung ausrichten. Er hatte die Typisierungsaktionen am 23. November in den Filialen des Unternehmens in Gründelhardt und Crailsheim ins Leben gerufen. Zudem gab es eine dritte Aktion am vergangenen Samstag in der Stuttgarter Kübler-Filiale unweit des Feuersees. Allein in Gründelhardt und Crailsheim ließen sich mehr als 1000 Freiwillige registrieren.

Der neunjährige Jacob Ebert ist zum zweiten Mal an Leukämie erkrankt. Nicht bekannt ist, ob der Stammzellspender durch diese Typisierungsaktionen gefunden wurde. Schuller sagt, dass man nicht so schnell mit einem Treffer gerechnet habe, „aber immer gehofft und gebetet“. Ein schöneres Geschenk hätte sich Jacob nicht wünschen können: Der Junge feiert Anfang Dezember seinen zehnten Geburtstag.