Crailsheim Im Juze wackeln die Wände

"Totem" aus Polen ist eine der drei Bands, die morgen Abend im Jugendzentrum in Crailsheim auf der Bühne zu hören sind. Privatfoto
"Totem" aus Polen ist eine der drei Bands, die morgen Abend im Jugendzentrum in Crailsheim auf der Bühne zu hören sind. Privatfoto
Crailsheim / PM 11.10.2014

Drei große Bands aus der Ukraine und aus Polen legen morgen auf ihrer kleinen Europatour einen Zwischenstopp im Crailsheimer Jugendzentrum ein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Den Anfang machen "Wasted Heroes". Die Ukrainer bringen mit einer Mischung aus Melodic-Death-Metal und harten Hardcore-Breakdowns die Zuschauer zum Schwitzen. Nicht weniger spektakulär ist "Totem", eine polnische Deathcore-Metalband, die von einer Frau angeführt wird. "Hell: on", eine der bekanntesten Thrash-Death-Metalbands der Ukraine, teilte sich schon die Bühne mit Größen wie "Megadeth", "Sodom" oder "Kreator".

Nicht entgehen lassen sich dieses Spektakel auch einige Jugendliche aus der Crailsheimer Partnerstadt Bilgoraj (Polen), die seit Donnerstag zu Gast in Hohenlohe sind.