Als das HT im September 2018 in der Reihe „Die gute Geschichte“ über Dr. Leonard Lemchukwus großes Ziel berichtete, war noch ein weiter Weg zu gehen: Zwar standen im Heimatdorf des katholischen Pfarrers, in Umudim, Region Igboland, Nigeria, schon einige Mauern, aber sonst fehlte quasi alles, was einen Kindergarten und eine Grundschule ausmacht – nicht zuletzt das Dach. Ohne weitere Spenden, so viel war klar, würde das Ziel ein Traum blei...