Crailsheim Heute erscheint sein neues Buch

Ulrich Kienzle liest heute in Crailsheim. Foto: Nonnenbroich
Ulrich Kienzle liest heute in Crailsheim. Foto: Nonnenbroich
Crailsheim / AH 09.11.2012

Der bekannte Fernsehjournalist Ulrich Kienzle liest heute um 20 Uhr in der Buchhandlung Rupprecht aus seinem Buch "Abschied von 1001 Nacht". Heute erscheint zudem sein neues Buch "Ulrich Kienzle und die Siebzehn Schwaben". Gibt es eine Verbindung zwischen diesen beiden Büchern? Gibt es. Es sind nämlich zwei Volksstämme, die ihn interessieren: die Araber und die Schwaben. Naheliegend ist also, dass er sich nach seinem Bestseller "Abschied von 1001 Nacht", den her heute in Crailsheim vorstellt, wieder seinen Landsleuten zuwendet.

Das neue Buch trägt den Untertitel "Eine Reise zu eigenwilligen Deutschen". Darunter sind welche, die in Hohenlohe bestens bekannt sind. Rezzo Schlauch etwa, einstiger Grünen-Spitzenpolitiker aus Bächlingen, oder Dr. Erhard Eppler aus Schwäbisch Hall, einst Minister der SPD in Bonn und noch heute ein Vordenker seiner Partei.Info Karten für die Lesung gibt es in der Buchhandlung Rupprecht.