Ellwangen Heiteres von Sieger Köder

Ellwangen / PM 09.07.2014

Zu einem Ausflug ins "Sommerland" lädt das Ellwanger Sieger-Köder-Museum ein. Unter dem Titel "Sommerland - Sieger Köder, froh und heiter" ist bis zum 20. September eine Sonderausstellung zu sehen, in der heitere Objekte, Figuren, Poesiealben, Karikaturen zu sehen sind, die die große Bandbreite des Schaffens Sieger Köders dokumentieren. Unter anderem sind Requisiten zu einer Aufführung der "Schwäbischen Schöpfung" von Sebastian Sailer ausgestellt, die zum Fotografieren animieren und dafür auch ausdrücklich zur Verfügung stehen.

Zum Ellwanger Stadtjubiläum in diesem Jahr werden die im Jahr 2004 entstandenen 32 Originalzeichnungen zur Stadtgründungs-Legende gezeigt. Alle Exponate sind zum ersten Mal in der Öffentlichkeit ausgestellt.Info Geöffnet ist das Museum in der Nikolaistraße 12 täglich, außer Montag, von 14 bis 17 Uhr, und samstags und sonntags von 10.30 bis 17 Uhr.