Konzert Harfenklang erfüllt die Kapelle

Die Harfenistin Frauke Horn gibt am Sonntag ein Konzert auf dem Tempelhof.
Die Harfenistin Frauke Horn gibt am Sonntag ein Konzert auf dem Tempelhof. © Foto: Agenturfoto
pm 07.07.2017

So leicht wie der Sommerwind, so melancholisch wie der Blick auf die Klippen und das Meer. Der Klang einer Harfe führt immer auch in die Natur und in den Alltag der Menschen. Frauke Horn lädt am Sonntag, 9. Juli, um 20 Uhr in der Kapelle auf dem Tempelhof ein, der Königin der Instrumente zu lauschen und Gedanken schweifen zu lassen. Die Saiten werden gezupft und sogleich erfüllt sich der Raum mit dynamisch-zarter Musik. Die Kompositionen von Horn bestechen mit ihrer Vielfältigkeit und Improvisationsfreude. Sie schöpfen aus den Ursprüngen der asiatischen Klassik, der Musik der Renaissance und der Moderne. Traditionelle Musik aus Japan hat die Musikerin von der Koto, der japanischen Wöllbrettzither, auf die Pedalharfe übertragen. Horns Musikstücke erzählen mit Gefühl, Seele und Leidenschaft Geschichten und Stimmungen, die jeder auch von sich kennt. pm

Info Karten unter Telefon 0 79 57 / 92 39-0 30 und an der Abendkasse.