Das Prinzip ist einfach: Ware bei heimischen Erzeugern auf der Homepage der Marktschwärmer aussuchen, online bezahlen und am Donnerstag mit einem Gang alle Einkäufe abholen. Für dieses Konzept, das bereits in mehreren deutschen Städten erfolgreich läuft, ernteten die Initiatoren Nina Kremer und Manuel Betz in den sozialen Netzwerken und bei den regionalen Erzeugern viel Aufmerksamkeit und Lob. Jetzt konnte erstmals bestellt und am frühen Do...