Vom 2. bis 5. Januar spielt der 2,06 Meter große Zauberer beim Crystal-Bohemia-Cup in Nymburk unter anderem gegen asiatische Nationalmannschaften. „Ich war überglücklich, als Nationaltrainer Lubos Barton meinen Agenten und Vater kontaktiert hat. Ich hätte niemals damit gerechnet“, sagt Matej. In der diesjährigen Hauptrunde der Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL) stand er fünf Mal für die Merlins auf dem Parkett und kam auf durchschnittlich 4,8 Punkte und 2,6 Rebounds. Bekannt ist er aber für seine starken Defensivqualitäten.