Seit 2005 hängt ein Flugzeug, das im Zweiten Weltkrieg eingesetzt worden ist, unter der Decke einer Halle des einstigen Fliegerhorstes in Crailsheim. Dieser Hangar war seit 2005 eine privat betriebene Veranstaltungshalle, und niemand störte sich an dem Flieger, dessen Seitenruder mit einem schwarzen Tuch abgedeckt ist.
Seit dem vergangenen Jahr ist der Hangar die Crailsheimer Stadthalle, und seit ein paar Tagen macht die Bürgerliste im Gemeind...