Kirchberg Hofgartenfest: gute Stimmung garantiert

Kirchberg / pm 12.07.2018
Dieses Jahr heißt es zum 31. Mal von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15.Juli: „Auf zum Hofgartenfest nach Kirchberg!“

Bereits zum 31. Mal heißt es von Freitag, 13. Juli, bis Sonntag 15. Juli wieder „Auf geht’s zum Hofgartenfest nach Kirchberg.“

Das Fest eröffnet Bürgermeister Stefan Ohr am Freitagabend um 19.30 Uhr. Zur musikalischen Unterhaltung spielt die Blaskapelle Kirchberg.

Der Kindernachmittag beginnt am Samstag um 14 Uhr mit Hüpfburg, Kinderschminken, Erlebnisfeld, Flohmarkt und vielem mehr. Von 14 bis 17 Uhr bietet der Arbeitskreis Geologie Kirchberg den Gästen die Gelegenheit beim öffentlichen Präparieren von Fossilien zuzuschauen.

Das Spiel um Platz Drei der Fußball-WM wird ab 16 Uhr übertragen. Abends sorgt die Band „Highlights“ für Stimmung. Die Mitglieder der Band, blicken auf jahrelange Bühnenerfahrung zurück. Schon vor der Gründung 2004 spielten die Musiker in unterschiedlichen Bands, zum Beispiel bei den „Sunshines“ und den „Curles“. In den 70er-Jahren traten Musiker der Band mit dem Schlagerstar Christian Anders auf.  Besonders stolz ist die Band  auf ihre Live Auftritte, ganz ohne Unterstützung eines Computers. Das Repertoire reicht von Oldies bis zu aktuellen Hits. Somit ist für jeden Tanzlustigen der passende Song dabei, um das Tanzbein zu schwingen.

Das abwechslungsreiche  Sonntagsprogramm beginnt um 10 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst. Anschließend bitten die Landfrauen zum Mittagstisch im Zelt.

Der beliebte Familiennachmittag beginnt um 13.30 Uhr und um 14 Uhr fällt der Startschuss für die „Hofgartenspiele 2018“. Interessierte können sich direkt im Hofgarten anmelden  und ihr Können unter Beweis stellen. Ab circa 16 Uhr findet dann die Siegerehrung statt. Für Kinder ist ebenfalls wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten.

Ab 17 Uhr wird das Fußball-WM-Endspiel übertragen. Samstag und Sonntag  gibt es in der Orangerie Kaffee und leckeren Kuchen. An allen drei Tagen lädt die Cocktailbar zu allerlei Köstlichkeiten ein. Der krönende Abschluss der Festlichkeiten wird das  Barockfeuerwerk am Sonntagabend.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel