Ellwangen Global denken, lokal handeln

Ellwangen / PM 05.07.2014

"Global denken - lokal handeln - bunt - solidarisch - weltoffen" ist das Motto des Eine-Welt-Festes am Wochenende in Ellwangen.

Rund ums Josefinum in der Rotenbacher Straße, gibt es dabei heute, Samstag, ab 9.30 Uhr das Eine-Welt-Fußballturnier und am morgigen Sonntag das eigentliche Eine-Welt-Fest mit einem Informations-, Unterhaltungs-, Kinder- und Bühnenprogramm. Los geht es um 10.45 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst und Grußworten von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek. Ab 12 Uhr werden internationale und nationale Spezialitäten serviert. Außerdem gibt es Informations- und Aktionsstände für Jung und Alt.