Schrozberg Gleich dreimal Gold

Schrozberg / CORINNA HEIDEN 24.09.2016

Qualität ist ein Muss für die Molkereigenossenschaft Hohenlohe-Franken. Die Produkte des Unternehmens wurden jetzt bei der Internationalen Qualitätsprüfung für Milcherzeugnisse und Speiseeis vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit drei Gold-Medaillen ausgezeichnet. Insgesamt testeten die DLG-Experten in diesem Prämierungsjahr 3225 Milchprodukte.

Entschluss gefasst

Die Mitglieder des Gewerbevereins Gerabronn entschieden sich kürzlich bei der Hauptversammlung knapp für den Austritt aus dem BDS-Landesverband. Grund: Viele Mitglieder waren mit der Unterstützung des Landesverbandes unzufrieden. Von den anwesenden 21 stimmberechtigten Mitgliedern – bei einer Gesamtmitgliederzahl von 79 – entschieden sich in geheimer Wahl elf für einen Austritt aus dem Landesverband und zehn wollten weiter Mitglied bleiben.

Grund zum Feiern

Zahlreiche Mitarbeiter des Spezialmaschinenherstellers Bausch+Ströbel konnten zuletzt besondere Betriebsjubiläen feiern. Sechs sind seit 25 Jahren im Ilshofener Unternehmen tätig: Industriekauffrau Claudia Schlipf, Industriefachwirt Andy Görtz, Industrieelektroniker Volker Alpert, Kommunikationselektroniker Kai Marunde, Industrieelektroniker Uwe Rößler und Industriemechaniker Steffen Rößler.  Drei – Harald Weller, Jürgen Fischer und Gerhard Kronmüller – halten Bausch+Ströbel sogar schon seit 40 Jahren die Treue. Das Besondere: Alle Jubilare haben auch ihre Ausbildung bei Bausch+Ströbel absolviert.